People, Person, Bar Stool, Furniture, Chair, Art, Blossom, Flora, Flower

Evenbrite German Blog

Laurids Seibel zog es, nachdem er bei seinem früheren Arbeitgeber eine Weile als einziger Mitarbeiter in Deutschland die Stellung gehalten hatte, zunächst wegen der freundlichen Atmosphäre und des Teamgeists ins Berliner Büro von Eventbrite. Ein paar Monate später zählte sein Team plötzlich doppelt so viele Mitarbeiter. In diesem Interview spricht er darüber, wie er die Fusion erlebt habt, warum Eventbrite seiner Zeit voraus ist und wie das Berliner Team in Kontakt bleibt – miteinander, aber auch mit den Britelings in aller Welt.

Was ist deine Aufgabe bei Eventbrite?

In meinem ersten Jahr hier – vielleicht etwas länger – war ich Business Development Representative, abgekürzt BDR. Jetzt bin ich Technical Account Manager bzw. AM. Diese Position ist neu – nicht nur für mich, sondern für das ganze Unternehmen, da wir unser Account Management Team vor Kurzem umstrukturiert haben.

Als BDR war es meine Aufgabe, neue Geschäftschancen für Eventbrite zu erkunden. Dazu gehörte die Ermittlung und Ansprache potenzieller Neukunden. So konnte ich unseren Kundenstamm auf sehr persönliche Weise kennenlernen, was mir langfristig zum Erfolg verholfen hat. In meiner Zeit als BDR habe ich alles über Eventbrite gelernt – ich hatte das Gefühl, Unternehmen, Produkt und Kundenstamm in- und auswendig zu kennen. Als Technical Account Manager kann ich längerfristige Beziehungen zu unseren Großkunden aufbauen. Nach dem Onboarding eines Kunden bin ich weiterhin sein erster Ansprechpartner. Ich sorge nicht nur dafür, dass bei seinen Festivals und Konferenzen alles glattläuft, sondern helfe ihm auch, den betriebswirtschaftlichen Nutzen aus diesen Events zu optimieren und sein Geschäft auszubauen.

Die nächsthöhere Karrierestufe nach dem BDR ist in der Regel der Business Development Manager. Doch ich hatte bereits bei einem früheren Job Erfahrungen als Account Manager gesammelt und meine Vorgesetzten wussten, dass ich in diese Richtung gehen wollte. Die Funktion des Technical AM sagte mir zu, denn ich mag es, Beziehungen über einen längeren Zeitraum hinweg aufzubauen. Ich entwickle mich gerne zusammen mit meinen Kunden weiter und begleite sie auf dem Weg nach oben.

Wo hast du früher gearbeitet und warum bist du zu Eventbrite gewechselt?

Ich war der einzige Mitarbeiter einer Firma in der Musikbranche hier in Deutschland. Das war mir auf Dauer ein wenig zu einsam. Ich wollte in einem Unternehmen arbeiten, in dem ich Teil eines Teams sein konnte. Das Berliner Eventbrite-Büro war damals noch recht klein, aber die Atmosphäre gefiel mir auf Anhieb. Die Kollegen sind alle kompetent und engagiert und passen auch persönlich gut zusammen. Man sah ganz deutlich, dass sie einander wirklich mochten. Und als ich die Leute dann kennenlernte, fühlte ich mich inspiriert und erkannte, dass ich viel von ihnen lernen konnte.

Ich hatte bereits Erfahrung auf BDR-Niveau, aber das Team war so cool, dass ich den Versuch wagen und mich bewähren wollte. Außerdem sah ich gute Wachstumschancen. Der Kurs, den Eventbrite einschlug, erschien mir sinnvoll. Ich erkannte, dass dieses Unternehmen bald überall sein würde.

Was unterscheidet Eventbrite von anderen Unternehmen in diesem Bereich?

Gerade auf dem deutschen Markt klafft eine Art Kulturlücke zwischen Eventbrite und seinen Mitbewerbern. Wir sind unserer Zeit voraus. Das kann eine echte Herausforderung sein, denn viele unserer Kunden sind es gewohnt, mit großen Unternehmen mit sehr festen Strukturen zusammenzuarbeiten. Eventbrite ist insofern anders, als wir eigentlich ein IT-Unternehmen sind – nicht nur ein Ticketing-Anbieter. Wir bieten unseren Kunden eine Vielzahl von Selbstbedienungs-Tools, damit sie autonomer und selbstbestimmter agieren können. Wir geben ihnen Daten an die Hand, auf die sie bisher keinen Zugriff hatten. Als BDR fiel es mir manchmal schwer, potenziellen Kunden diese Vorteile zu vermitteln. Aber wenn sie sich erst einmal auf uns einlassen und die Vorzüge erkennen, lässt der Erfolg nicht lange auf sich warten.

Ähnliche kulturelle Differenzen sind auch bei den Zahlungsmethoden zu beobachten. Kreditkarten sind in Deutschland nicht annähernd so weit verbreitet wie in den USA oder anderswo in Europa. Sie sind hier schwieriger zu bekommen und viele verlassen sich nach wie vor auf Bargeld. Einige unserer Mitbewerber unterhalten daher Tausende von physischen Ticketshops und das ist die Kaufmethode, die viele Kunden gewohnt sind. Aus diesem Grund haben wir uns mit einem anderen Unternehmen zusammengeschlossen, um Papiertickets per Postversand anzubieten. Das ist unsere Art von Kompromiss, doch mittlerweise beobachten wir auch, dass der Markt unser Modell nach und nach aufgreift. Die Anzahl der Online- und Mobile-Transaktionen wächst zusehends.

Außerdem finde ich an Eventbrite sympathisch, dass wir nicht nur auf Großkunden setzen. Wir lassen kleine Veranstalter nicht außen vor, sondern versuchen, ihnen dabei zu helfen, große Veranstalter zu werden. Dieser vorausschauende Ansatz trägt auch zu unserem eigenen Wachstum bei.

Mit wem arbeitest du zusammen?

Seit ein paar Monaten gibt es für alle mittleren und großen Kunden einen Technical Account Manager und einen Strategic Account Manager, die gemeinsam ein Team bilden. Wir sind noch dabei, die Zuständigkeiten zu klären, und manchmal überschneiden sich unsere Aufgaben. Doch im Grunde bin ich dafür verantwortlich, den Kunden dabei zu helfen, maximalen Nutzen aus der Plattform zu ziehen und sie bei technischen Problemen zu unterstützen. Der Strategic AM hilft ihnen dagegen bei der Erkundung neuer Lösungen, etwa bei der Expansion in neue Märkte oder beim Umstieg auf ein neues Marketing-Modell.

 

 

Published on Jun 28, 2018

People also viewed

Senior Event Marketing Producer

San Francisco California United States San Francisco, California, United States Brand Brand
At Eventbrite, our mission is to bring the world together through live experiences.  To do that we aim to deliver groundbreaking event organizer tools and attendee experiences for creators and consumers globally.  We are looking for a high-energy,...

Customer Success Manager

San Francisco California United States San Francisco, California, United States Customer Success Customer Success
THE CHALLENGEAt Eventbrite we are bringing innovative products and a fresh approach to an industry with entrenched interests and diverse competition. As the liaison between Eventbrite and our most important customers, the Customer Success Managers...

Python Developer - R&D

Villena Valencian Community Spain Villena, Valencian Community, Spain, 03400 Engineering Engineering
THE CHALLENGEExperimentation and Innovation are critical to Eventbrite. As our platform continues to grow and develop, we are seeking a creative software engineer to use a variety of technologies in the development of new and existing product inno...

Head of Product, Consumer

San Francisco California United States San Francisco, California, United States Product Product
THE CHALLENGEEventbrite has built its business on empowering event creators with solutions to enable their success. The next chapter of our growth will come from empowering and enabling event-goers, consumers who are seeking live experiences. We a...

Festival Success Specialist

Nashville Tennessee United States Nashville, Tennessee, United States Music Business Unit Music Business Unit
THE CHALLENGEThe Music Festival Success team works day-in and day-out to support the ticketing needs of Eventbrite’s biggest music festival clients. We are committed to providing our event organizers with superior service throughout the event’s sa...

Privacy Counsel

San Francisco California United States San Francisco, California, United States Legal Legal
THE CHALLENGEIn the last decade, Eventbrite and has grown from a small US company to a complex global business, with operations in over 186 countries and 10 offices worldwide. Accompanying this exciting international growth is any number of comple...

Sign up to Job Alerts

Not ?

Thank you